Medizinische Fußpflege

Medizinische Fußpflege


Medizinische Fußpflege

Dank seiner Füße steht der Mensch mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Die medizinische Fußpflege dient sowohl der gezielten Behandlung von speziellen Fußproblemen als auch der Beratung der Kunden zur eigenständigen Fußpflege. Sie wird von entsprechend qualifizierten Therapeuten durchgeführt. Elemente der Fußpflege sind: Entfernung von übermäßiger Hornhaut und ggf. Hühneraugen, Hautpflege, Nagelbehandlung. Fußgymnastik und Fußmassage fördern die Durchblutung und verbessern den Stoffwechsel. Die medizinische Fußpflege ist bei Diabetikern verordnungsfähig.